Outdoor-Workshop

Die OW‘s befassen sich mit einem speziellen Thema und werden außerhalb des Hundeplatzes durchgeführt. 

Hier sind alle Hunde ab der 17.Woche willkommen.

Sie werden in kleinen Gruppen mit max. 4 Mensch-Hund-Teams  durchgeführt.  Die erste Stunde wird eine Stunde auf dem Hundeplatz sein, damit sich alle untereinander kennenlernen und eine kurze theoretische Einweisung erfolgen kann. 

Gemeinsam werden dann  vier Orte ausgewählt, an welchen gearbeitet wird.  Die Workshops werden an fünf Freitagen hintereinander stattfinden.

Die Themen sind u.a. :

Leinenführung

Supersignal zum Abrufen

Pöbeln an der Leine – NO

Beschäftigung unterwegs